Von Baron Philippe de Rothschild und seiner Frau Pauline geschaffen und 1962 von André Malraux eingeweiht, bietet dieses Museum Gemälde, Porzellan, Keramik, Glas, Elfenbein, Bronze, Skulpturen, Goldschmiedearbeiten und andere Wandteppiche. Drei Jahrtausende Kostbarkeiten rund um den Wein werden hier zusammengeführt. Der Besuch ist in der Entdeckung der Keller enthalten. Der Label Room ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten für die Öffentlichkeit geschlossen.

Besuche

  • Durchschnittliche Dauer des Einzelbesuchs: 45 min
  • Gruppen von 1 bis 25 Personen sind willkommen.

Besuchen Sie Sprachen

  • Französisch
  • Englisch

Preise

Zahlungsmittel

  • Chèques bancaires et postaux
  • Bargeld

Ausstattung

Dienstleistungen

  • Online Shop