Das verrückteste Rennen der Welt!

„Crazy“ ist wirklich der Begriff, der am besten zu dieser internationalen Veranstaltung passt. Mit dem New York- und Paris-Marathon ist das „Médoc“ die 3.Jahrhundert berühmtesten Marathon der Welt.

1984 beschlossen fünf Freunde, von Pauillac aus eine Veranstaltung zu organisieren. Wie sie ist dieser Marathon von guter Laune, Geselligkeit und Feiern geprägt. Es ist ein sehr ernstes Rennen, ein echter 42.195-km-Marathon, der durchquert die großen Weingüter (Mouton-Rothschild, Latour, Lafite-Rothschild, Beychevelle, Pichon, Lynch-Bages, Cos d'Estournel ... und viele andere in den Appellationen Pauillac, Saint-Julien, Saint-Estèphe ... Aber es ist vor allem ein Marathon wo es Pflicht ist verkleide dich nach einem anderen Thema jedes Jahr ein Marathon, bei dem Läufer können Weine probieren, Entrecôte oder Austern auf dem Platz essen, ein Marathon, bei dem das Publikum mit den Läufern im Rhythmus der 42 musikalischen Animationen feiert, die das Rennen unterstreichen.

Laufen im Médoc muss man sich verdienen: 8500 Läufer aus 75 Ländern für mehrere Zehntausend Kandidaten pro Jahr https://www.marathondumedoc.com

Dieser Marathon kann auch als einfacher Zuschauer intensiv erlebt werden, es ist eine "große Show", Unterhaltung, gutes Essen, Meetings, kurz, Wahnsinn für 3 Tage.

Der Châteaux du Médoc-Marathon findet am 7. September 2024 statt.